16 Maggio 2010

Wissen, was man isst

“Ich möchte die Geschichte einer Speise kennen. Ich möchte wissen, woher die Nahrung kommt. Ich stelle mir gerne die Hände derer vor, die das, was ich esse, angebaut, verarbeitet und gekocht haben.” (Carlo Petrini, “Buono, pulito e giusto”)